Vita

Heike Franziska Bartsch

Heike-Franziska Bartsch
  • 1962 in Berlin geboren
  • 1974 – 1977 Aufenthalt in England, Papua Neu-Guinea und Australien (Ballettgrundlagen, Brisbane)
  • 1978 – 1980 Grundausbildung im klassischen Tanz an der „Berliner Tanzakademie“
  • 1982 Abitur, danach Studium der Malerei sowie Spiel und Bühne, UdK Berlin
  • 1994 Abschluss des Studiums, Meisterschülerin bei Prof. Schönewolf
  • seit 1984 Weiterbildung in Jazz, Modern und Ballett
  • seit 1987 Tanzpädagogin in Modern, Jazz-Dance und Ballett in diversen Tanz- Studios, therapeutischen Einrichtung des Caritas Verbandes, in Berlin Ballettschulen, Musikschulen-Kunstschulen und Schauspielschulen
  • seit 1989 Mitglied im „BBK“ (Berufsverband Bildender Künstler e. V. Deutschland)
  • 1995 – 1999 Lehrauftrag für Tanz und Zeichnen an der „Berliner Schule für Bühnenkunst“
  • seit 1997 Lehrauftrag für Tanz an der Fritz-Kirchhoff-Schauspiel-Schule „Der Kreis“, Berlin
  • 2002 Aufnahme als Mitglied bei der GEDOK (Darstellende Kunst), Berlin
  • seit 2003 Lehrauftrag für Tanz und Bewegung an der Transform Schauspielschule in Berlin
  • seit 2018 (06.06.2018) im Vorstandsteam, seit dem 25.08.2021 im erweitertem Vorstand der GEDOK Berlin

Einzelausstellungen

Themen: „Bewegte Körper- Bewegte Seele“; „Landschaftsräume“; „Wasserzauber“; „Gewalt und Verdrängung“; „Gegensätze – Einklang“

2022 Berlin… Stodiecks, Berlin

2017    Regenbogen e.V., Berlin Brandenburg  Bewegte Seele -Bewegter Körper

2016    AOK Kunstprojekt 2016

2015    Kanzlei: Janning  Raabe  Rickes – Foto,  Malerei und Zeichnung

2015    „Morgenstern“ Antiquariat und Café, Berlin, Foto – Bildinszenierungen

2014    „Café Behring“ , Malerei und Zeichnungen

2012    “Das Cafe am Park“ , Zeichnung und Druckgraphik – Inner moves

2009    „Wiegmannklinik“, Malerei und Fotos, Berlin

2008    „DANWAB“ Weltwassertag, Fotoarbeiten und Film „Wasserzauber“, Königswusterhausen; Malerei zur Eröffnung des Theatersommers, Netzeband

2007     „Dinonysos“ e. V., Berlin

2005     „PAREXEL, Malerei, Berlin“

2004 – 2009 Gestaltung (Ölbilder) der Praxis Konietzny, Mexikoplatz, Berlin

2003    „Bikap“, Malerei und Zeichnungen, Nikoleiviertel, Berlin

2002    „Galerieforum Seestraße Berlin“, Malerei und Zeichnungen

2001    „Klinikum Westend“, Berlin, Ölbilder/Zeichnungen

1999    „Immothek Berlin“

1998    „Global Finanz Consult GmbH“/Atelierfest, Berlin

1996    „Hypo Vereinsbank“, Berlin

1995    „Dresdner Bank“, Berlin; „Com Center Berlin GmbH“, Berlin

1994    „Spree Funk Galerie“, Berlin

1993    „Refugium“, Berlin

1991    „Mike Baber“, Berlin; „Galerie I’étoile“, Berlin „Volksbank Wolfenbüttel“, Wolfenbüttel

1990    „WBS Steuerberatungsgesellschaft mbH“, Berlin „Galerie Remise“, Berlin

Kunst im öffentlichen Raum

2022 LAB 4 „Mensch sein, nicht – Natur auf Abwegen“ | Galerie GEDOK Berlin

2022 “Biografien, Brechungen, Begegnungen” ”, 90 jähriges Jubiläum | Galerie GEDOK Berlin

2022 SehNsucht – “Warten auf Josephine Beuys” | Galerie GEDOK Berlin

2021 LAB4 Echtzeit | Galerie GEDOK Berlin

2021 Körperwahrnehmung | Regenbogen e.V.

2021 Mahnwache für die Kunst on Tour | Kulmbach

2021 SCHWARZ | WEISS Fotografie und Grafik | GEDOK Freiburg

2021 LAB 1 Körperwahrnehmung | Galerie GEDOK Berlin

2020    Kunst kennt keine Ausgangssperre | Villa Blunk Wriezen

2020    Impulse für Jetzt und die Zukunft | Galerie GEDOK Berlin

2020    KUNST KENNT KEINE AUSGANGSSPERRE | Ein Projekt für Künstler*innen in 2020

2020    Leben ohne Insekten? Ein überregionales Kunstprojekt von GEDOK- Künstlerinnen – Deutschland

2020    Spaltung-Vorurteile- Zwietracht, Galerie GEDOK Berlin

2019    Rücklicht Back Light Screening , Kino Central | Medienwerkstatt Berlin

2019    TOY´S ARE US, Galerie GEDOK Berlin

2019    Mental Landscape, Galerie GEDOK Berlin

2019    Rückblicke. Text und Bild , Galerie GEDOK Berlin

2019    30 x 30 Farbe und Form, Lancini Galerie, Berlin

2018    OPEN STUDIOS  ATELIERETAGE AR_29 | 17. Nov. – 18. Nov., Berlin

2018    RÜCKGABE / RETURN –  SCREENING |  Medienwerkstatt, Berlin

2018    HIMMEL ÜBER BERLIN | Im Rahmen der EMOP, Berlin

2018    #ME TOO Ausstellung in der GEDOK Galerie, Berlin

2018    #ME TOO – Schaufensterprojektion  | GEDOK Galerie, Berlin

2018    ZEIT UND ZEITBEWUSSTSEIN | GEDOK Galerie Berlin

2017    Buy Art, GEDOK Galerie, Berlin

2017    Bees ant Butterflies | LUDWIG THE FLUID GALLERY, Berlin

2017    Acqua Alta, Projektion in der GEDOK Galerie, Berlin

2017    Berliner Liste vertreten durch Bees & Butterflies

2017    Was der Himmel erlaubt | GEDOK Galerie, Berlin

2017    WERTE_Gemeinschaft | Schwartsche Villa, Berlin

2016    Berliner Liste 2016, Im Rahmen von Screeningprogrammen der  Medienwerkstatt, Berlin

2016    „UNRAST“ Projektraum Kunstquartier Bethanien, Berlin

2016    „bewegtes Sein-bewegte Zeiten“ in der GEDOK Galerie, Berlin

2016    „GEDOK URBAN“, Ausstellungszentrum Pyramide, Berlin

2015    Ausstellungsbeteiligung mit dem Video “Mauerwerk”, als Fortsetzung des Ausstellungsprojektes „sans serif” vom Bethanien in Havanna, Cuba in einem Begleitprogramm der Biennale 2015

2015    Projektion in Rossin, parallel zu KunstOffen, Veranstaltung in Mecklenburg Vorpommern

2014    VorBild – Ausstellungsbeteiligung in der GEDOK Galerie, Berlin

2014    Screening der Medienwerkstatt Berlin, Kino Central, Beteiligung / Video: „Mauerwerk“

2014    Teilnahme am „Festival of Lights“, Berlin, Sa. den 11.10.2014 „Urban Movement“

2014    Kunst Event Gutshaus Rossin – Beteiligung an einer Gruppenausstellung

2014    LebensSichten III – Ausstellungsbeteiligung in der GEDOK Galerie, Berlin

2013    Ausstellung in der Galerie 198 „BERLIN HEUTE UND JETZT“

2012    Ausstellung in der Petruskirche (Kunstsalon Trabant) Lichterfelde

2011    (04.11.2011) Zur Fachtagung im Oberlinhaus– Video “Gewalt und Verdrängung“, Potsdam- Berlin

2011    „Musikschultage in Guben“- Fotos

2010    Positionen + Gegenwart 1960 – 2010 GEDOK Berlin im „Kunstraum Kreuzberg/Bethanien“

2009    Film „Wasserzauber“; „Klinikum Westend“: Fotoarbeiten, Aufführung des Projektes „Demokratie?“ in Zusammenarbeit mit Uwe Paul + Fotoausstellung im Rahmen von Kulturland Brandenburg

2008/2009 „Klinikum Westend“: Fotos

2008 Aufführung des Projektes „Provinz & Metropole“ mit Fotoausstellung im Rahmen von Kulturland Brandenburg an der Musik- & Kunstschule Regenbogen e.V.

1999    Gestaltung der Eingangshalle vom „Lützow – Center“, Berlin (Lützow Ufer 27, 10787 Berlin)

1998    Gemäldeauftrag zum 40 jährigem Jubiläum der ACON und Choreographie Auftrag

Kommentare sind geschlossen.