BEWEGTE SEELE – BEWEGTER KÖRPER | Berlin Brandenburg 2017

Die Ausdruckskraft der Bewegung steht im Mittelpunkt der Arbeiten von Heike Franziska Bartsch.Ausstellung bei Regenbogen e.V.

„Bewegte Seele – Bewegter Körper“

Malerei  |  Zeichnung  |  Fotografie

Regenbogen e.V. Musik & Kunstschule
Brandenburger Platz 35
15827 Blankenfelde

Öffnungszeiten:

Mo. – Fr. von 14.00 -19.00 Uhr

http://wp.regenbogen-tf.de/

 

Die Ausdruckskraft der Bewegung steht im Mittelpunkt der Arbeiten von Heike Franziska Bartsch.

In Ihren Bildern offenbart die Künstlerin ihre Begeisterung für den Tanz. Die Berlinerin Heike Franziska Bartsch erhielt eine klassische Tanzausbildung in Brisbane (Australien) und an der Berliner Tanzakademie.

Weiterbildungen in Modern- und Jazz Dance absolvierte sie in Berlin und New York.

1984 begann sie das Studium der „Malerei“ sowie „Spiel und Bühne“ an der Hochschule der Künste in Berlin, das sie als Meisterschülerin bei Prof. Schönewolf beendete.

Seit 1999 unterrichtet Heike Franziska Bartsch Tanz und Malerei an der Regenbogen e.V. Musik- & Kunstschule Blankenfelde.

AOK KUNSTPROJEKT | 2016 – „Kunst trifft Gesundheit“

AOK KUNSTPROJEKT 2016

Beteiligung an der Ausstellungsreihe „Kunst trifft Gesundheit“ der AOK Nordost, 2016.

Die 15 Einzelausstellungen wandern, näheres unter:

https://www.aok.de/nordost/leistungen-service/ausstellungen-174242.php

HEIKE FRANZISKA BARTSCH

Die Ausdruckskraft der Bewegung steht im Mittelpunkt der Arbeiten von Heike Franziska Bartsch. In Ihren Bildern, die sich aus jeweils 2 Fotos und der szenischen Bespielung durch Darsteller/-innen der zwei ineinander greifenden Bildern zusammen setzen, offenbart die Künstlerin ihre Begeisterung für den Tanz. Details und totale Einstellungen verbinden sich über eine Handlungsszene. Auf diese Weise entstehen lebendige szenische Fotoarbeiten.

Hier das PDF zur Veranstaltung: AOK-KUNSTtrifftGesundheit

Hier das PDF zum Abbau der Veranstaltung: AOK-KUNSTtrifftGesundheit

BEWEGUNG – TANZ UND BILD | bei Janning, Raabe und Rickes, Berlin 2015

Ausstellung Bewegung - Tanz und BildEinzel Ausstellung

Entwicklung und Suche nach einer Verbindung von Bewegung – Tanz und Bild vom 20.03.2015 bis zum 06.02.2016.

Die Austellung findet statt bei den Rechtsanwälten Janning, Raabe und Rickes, Mehrigdamm 50, 10961 Berlin.

Die Vernissage ist am 20.03.2015 um 19:00 Uhr.

DER KLEINE SCHWARZE VOGEL | Vernissage und Lesung, Berlin 2015

Der kleine schwarze VogelVernissage und Lesung

Heike Franziska Bartsch – Illustrationen zum Buch “Der kleine schwarze Vogel” von Alma Maja Ernst im Café und Antiquariat Morgenstern am 14.02.2015 um 19:30 Uhr in der Schützenstraße 54 in 12165 Berlin.

Was auf den ersten Blick wie ein Bilderbuch für Kinder erscheinen mag, entpuppt sich als kunstvoll illustrierte, inspirierende Geschichte für Erwachsene.

Das Besondere: Es vermag, beides zu sein. Die ungewöhnliche Bildkomposition aus Foto, Aquarell und Scherenschnitt beflügelt die Phantasie.

Der Leser taucht ein in die berührende Geschichte eines kleinen Vogels, der in eine kaum erträgliche und schier ausweglose Lage gerät, diese aber durch Beharrlichkeit und Unterstützung anderer bewältigt und zu einem vorher ungeahnten inneren Reichtum gelangt. Ein bewegendes Buch für kleine und große Leute. Siehe auch…

BEWEGUNG-LANDSCHAFT | Ausstellung im Café Behring, 2014

Ausstellung im Café Behring

Ausstellung im Café Behring

Sie finden nun im Frühjahr 2014 einige meiner Zeichnungen und Ölbilder in einer Ausstellung im Café Behring, Behringstr. 6, 12437 Berlin, Treptow vom 19.03.2014 bis zum 02.04.2014 von jeweils 10:00 bis 18:00 Uhr. Café Behring’s Aktivitäten finden Sie auch in Facebook.

Ich freue mich auf Ihren Besuch.

DER KLEINE SCHWARZE VOGEL | Lesung + Ausstellungseröffnung, Berlin 2014

Der kleine schwarze-Vogel von Alma M. Ernst, Illustrationen von Heike F. Bartsch

Der kleine schwarze Vogel von Alma M. Ernst, Illustrationen von Heike F. Bartsch

Der kleine schwarze Vogel

mit Begrüßungsgetränk und Snacks

 

Samstag, 23.11.2013

Einlass 19.00 Uhr, Beginn 19.30 Uhr

Café ÖRLY, Görlitzer Straße 38, 10997 Berlin

Eintritt Frei

 

Im Oktober 2013 wurde unser Märchen „Der kleine schwarze Vogel“ verlegt und gedruckt. Wir, Alma M. Ernst (Autorin) und Heike F. Bartsch (Illustratorin), möchten unser Buch vorstellen und verknüpfen die Lesung mit einer Ausstellung weiterer Bilder von Heike F. Bartsch.

GEGENSÄTZE UND EINKLANG | Ausstellung im Café Örly, Berlin 2013

Ausstellung im Café Örly

Ausstellung im Café Örly

Ausstellung meiner Bilder im Café Örly Berlin Gegensätze und Einklang In der Verbindung mit der Lesung am Samstag, dem 23.11.2013

Einlass 19.00 Uhr, Beginn 19.30 Uhr

Café Örly, Görlitzer Straße 38, 10997 Berlin