Interdisziplinäre Projekte

„Die kleine Hexe“

frei nach Otfried Preußler, als interdisziplinäres Kunstprojekt mit Kindern und Jugendlichen an der Regenbogen e.V. Musik-& Kunstschule Blankenfelde, Leitung Wolfgang Locher und Margit Voigt, von mir konzipiert und koordiniert.

Die Premiere findet am 21. November 2015 um 16.00 Uhr im Theatersaal an der Regenbogen e.V.  Musik-& Kunstschule statt.

Ein farbiges Schattenspiel mit Tanztheater und Live Musik, gespielt von einem Quartett unter der Leitung von Katharina Katzer. Die ausdrucksstarken Bilder für die Projektion sind von Jasmin Huth und Rebekka Koch in meinem Malkurs bei Regenbogen entstanden.

Der Tanz und die Szenen sind mit Tanzschülerinnen der Regenbogen e.V. Musik&- Kunstschule im Tanzunterricht  von mir erarbeitet worden.

Schauspiel und Lesung: Maria Schröder und Philipp Locher
Technik: Jan Berg

Plakat, Die kleine Hexe

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Kommentare sind geschlossen.