Malkurs

WALDZAUBER – ZAUBERWALD

 

Ausstellung bei Regenbogen e.V. | 2018

Eine farbintensive Ausstellung zum Thema der unerschöpflichen Vielfalt und Pracht der Natur. Eine Natur und Tierwelt, die sich ihren Raum zurück erobert.

Vernissage am Freitag den 07.09.2018 um 17.30 Uhr

Ausgehend von den persönlichen Erlebnissen der Kinder, Jugendlichen und Erwachsenen durch Reisen sowie angeregt durch Fotobände, wie z. B. dem erstaunlichen Bildband von Thomas Marent: “Regenwald“, von 2006. Fantasie und ein Umgang mit verschiedenen Maltechniken waren gefragt, um eigene Bildwelten mit Tieren und Pflanzen, in einer teils zivilisierten Umgebung zu schaffen. Neu war, auf aufgezogenem, grundiertem Papier in größerem Format mit Acrylfarben zu arbeiten. Mit dieser Technik könnte zukünftig die letzte Schicht auch mit Ölfarben gemalt werden… Zitate der Kunstgeschichte wie z.B. von Henry Rousseau oder Ferdinand Hodler waren nicht der Ausgangspunkt, sondern ebenfalls Anregung für eine eigene Auffassungsmöglichkeit. Das große Bild im Zentrum des Foyers ist eine Gemeinschaftsarbeit. Der Untergrund ist mit Acrylfarben frei gemalt und die Pflanzen, die sich in diesen farbigen Grund hineinwinden sind mittels selbstgefertigter Schablonen graffiti-technisch gesprüht.   Mit Arbeiten von Kindern und Jugendlichen (Alter 6 – 12. Jahre): Jasmin Bensch | Benjamin Buthenuth | Amy Hüll | Sveja Jez | Josephine Katzer | Till Oskar Naujocks | Felizia Schultz und Arbeiten von Jugendlichen und Erwachsenen (Alter 14 – 23. Jahre): Jasmin Huth | Lea Koch | Cosima Kuck | Miriam Schächter   Dozentin: Heike Franziska Bartsch

Hüte und die Hutschnur – Projekt 2017 | Ein Projekt zum Thema Hutgestaltung mit meiner Kollegin Charlotte Schaufert an der Musik- und Kunstschule Regenbogen e.V.

Hüte und die Hutschnur Titelbild

 

 

Eine Szenische Lichtinstallation

Eine Szenische Lichtinstallation – die mit Bildern von meinen SchülerInnen an der Musik- und Kunstschule Regenbogen e.V. am Samstag den 18. Juli zum SoundCity Festival 2015 in Wittenberge gezeigt wurde.

Siehe auch:

https://www.facebook.com/musikundkunstschultage

http://www.wittenberge.de/seite/208052/sound-city-2015.html

 

 

 

 

Unterricht-Kunst, das Portrait

Das Portrait und die Farben in mir

Malkurs- und Austellungseröffnung

am Freitag, den 13.02.2015 in der Regenbogen Musik&- Kunstschule, Brandenburger Platz 35, 15827 Blankenfelde, Tel. 03379/376874.

Das Portrait und die Farben in mir.

 

 

 

 

 

Malkurs Arbeitstisch

Malkurs-Arbeitstisch

Malkurs

Der Kurs ist offen für Alle, die sich freier, individueller und vertiefend mit verschiedenen Arbeitsmethoden und Techniken in der Malerei und in der Zeichnung auseinandersetzen wollen.

Er kann zur Erarbeitung einer Mappenvorbereitung dienen und in Ausstellungen der Musik&-Kunstschule Regenbogen e.V. münden.

Erlernen von Bildgestaltungskriterien und Bildaufbau, Förderung der eigenen Kreativität.

Umgang mit verschiedenen Malmitteln und Techniken

Aquarell, Acryl, Guache, Ölmalerei, Mischtechnik und Collage.

Zeichnung:

Naturstudien, Portrait und figürliches Zeichnen mit verschiedenen Materialien von Stiften und Pitt- Kreide bis Rohrfeder.

Regenbogen Musik&- Kunstschule, Brandenburger Platz 35, 15827 Blankenfelde

Tel. 03379/376874

 

Arbeiten von Kursteilnehmern vom letzten Malkurs

Arbeiten von Kursteilnehmern vom letzten Malkurs

Ergebnisse des Freitags-Malkurses an der Regenbogen Musik-& Kunstschule

Fr. 17-19.00 Uhr- Mischtechnik mit Projektionsverfahren
unter Leitung von H.F. Bartsch

oberstes Bild:            Simon Rosenfeld
zweite Arbeit v. o.:     Jasmin Huth
dritte Arbeit v. o.:       Ann-Kathrin Brandt
unterste Arbeit:          Rebecca Koch

Kommentare sind geschlossen.