EMOP | NICHT INS NAMENLOSE VERSINKEN | Galerie GEDOK Berlin 09. – 22. Oktober

 

Mehr als Form und Torte |  HFB. 2020

„Nicht ins Namenlose versinken“ (Ida Dehmel) – ver_antworten

9. Oktober bis 22. November 2020 in der GEDOK Berlin

Die Ausstellung „‚Nicht ins Namenlose versinken‘ – ver_antworten“ nimmt Ida Dehmels Appell zum Anlass, um über Formen des Vergessens und Erinnerns sowie Möglichkeiten der Arretierung im Kontext von Fotografie nachzudenken. Der Titelzusatz des Wortes bzw. der Wörter „verantworten“ und „antworten“ ist ein doppelzüngiger Vorgriff auf das, was die Besucher*innen erwartet: Die Fotoarbeiten der zwölf teilnehmenden Künstlerinnen reflektieren, variieren oder verweigern sich nicht nur einem Vergessen, die Arbeiten geben auch polyperspektivische Eindrücke, wie ein Ver_Antworten aussehen kann.

 

Einladungskarte_NINV_GEDOK.indd(1)

Kunststück | HFB. 2020

Ein Kommentar:

  1. Mehr als Form und Torte

Kommentare sind geschlossen